Kriminalität und JustizPaderborn

Einbruch in Lagerhalle: Polizei sucht dringend Zeugen

Die mysteriöse Einbruchserie in Bad Wünnenberg-Leiberg | radio hochstift

Nach einem Einbruch in eine Lagerhalle am Geseker Weg in Bad Wünnenberg-Leiberg bittet die Polizei Paderborn um Mithilfe der Bevölkerung zur Klärung des Vorfalls. Unbekannte Täter drangen zwischen Samstag, dem 6. April, 14:00 Uhr, und Donnerstag, dem 11. April, 22:00 Uhr in die Lagerhalle ein. Dabei entwendeten sie verschiedene Gegenstände wie Werkzeuge, Solarmodule, Stromkabel und Stromaggregate. Anschließend flüchteten sie in unbekannte Richtung.

Mögliche Zeugen, die verdächtige Personen oder Fahrzeuge im genannten Zeitraum beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Polizei Paderborn unter der Rufnummer 05251 306-0 zu melden. Die Ermittlungen zu dem Einbruch dauern an, und jegliche Hinweise aus der Bevölkerung werden als hilfreich erachtet.

Für Medienanfragen stehen die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Kreispolizeibehörde Paderborn unter der Telefonnummer 05251 306-1320 und per E-Mail unter pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de zur Verfügung. Außerhalb der regulären Bürozeiten können Anfragen an die Leitstelle der Polizei Paderborn unter der Rufnummer 05251 306-1222 gerichtet werden. Die Polizei Paderborn betont die Bedeutung der Zusammenarbeit mit der Öffentlichkeit, um Straftaten effektiv bekämpfen zu können.

Kriminalität & Justiz News Telegram-Kanal Kriminalität & Justiz News Reddit Forum

Mit einem beeindruckenden Portfolio, das mehr als zwei Jahrzehnte Berufserfahrung umfasst, ist unser Redakteur und Journalist ein fester Bestandteil der deutschen Medienlandschaft. Als langjähriger Bewohner Deutschlands bringt er sowohl lokale als auch nationale Perspektiven in seine Artikel ein. Er hat sich auf Themen wie Politik, Gesellschaft und Kultur spezialisiert und ist bekannt für seine tiefgründigen Analysen und gut recherchierten Berichte.
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"