Olpe

Infoabend für potenzielle Pflegeeltern in Olpe: Kinder brauchen Liebe

Pflegekinderdienst Viento sucht im Kreis Olpe dringend - Entdecken Sie, wie Sie einem Kind ein liebevolles Zuhause bieten können!

Der Pflegekinderdienst Viento im Kreis Olpe sucht dringend nach Menschen, die bereit sind, Kinder und Jugendliche vorübergehend oder dauerhaft aufzunehmen, die von ihren Eltern nicht angemessen versorgt werden können. Interessierte, die sich vorstellen können, einem Pflegekind ein liebevolles Zuhause zu bieten, sind herzlich zu einem Infoabend eingeladen. Dieser findet am Dienstag, den 30. April, ab 18 Uhr in den Räumlichkeiten des Pflegekinderdienstes an der Mühlenstraße 5 in Olpe statt.

Das Team des Pflegekinderdienstes wird an diesem Abend einen Überblick über die Aufgaben einer potenziellen Bereitschafts- oder Dauerpflegefamilie geben und Informationen zum Bewerbungs- und Vermittlungsprozess bereitstellen. Personen, die mit dem Gedanken spielen, ein Pflegekind aufzunehmen, sollten einfühlsam, geduldig und belastbar sein, da die Kinder und Jugendlichen, die vermittelt werden, bereits einige schwierige Erfahrungen gemacht haben.

Es wird betont, dass nicht nur die „klassische Familie“ als Pflegefamilie in Frage kommt, sondern auch Alleinstehende, unverheiratete oder gleichgeschlechtliche Paare willkommen sind, ein Pflegekind aufzunehmen. Interessierte werden ermutigt, am Infoabend teilzunehmen und können zur Kontaktaufnahme eine E-Mail an daniela.herling@diakonie-siegen.de senden. Es wird darauf hingewiesen, dass die Kinder und Jugendlichen Unterstützung benötigen, um die Trennung von ihren Eltern und den Verlust ihres gewohnten Umfelds zu verarbeiten.

Mit einem Portfolio, das mehr als zwei Jahrzehnte Berufserfahrung umfasst, ist der freie Redakteur und Journalist Martin Schneider ein fester Bestandteil der deutschen Medienlandschaft.
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"