BlaulichtLeverkusenUnfälle

Leverkusen besiegt AS Rom souverän vor begeisterten Fans

Europa League: Leverkusen kontrolliert Lukaku und feiert souveränen Sieg - Alle Highlights und Reaktionen.

Leverkusen meisterte erfolgreich die Herausforderung, den kraftvollen Romelu Lukaku unter Kontrolle zu halten. Der belgische Stürmer, der 1,91 Meter misst, wurde von seinem Team mit langen Bällen gesucht und traf in der 21. Minute nach einer Ecke die Latte mit dem Kopf. Trotz des ständigen Drucks seitens der Gegner schaffte es Leverkusen, sich mit präzisen Kontern immer wieder zu befreien.

Ein entscheidender Moment in der Partie kam, als Jeremie Frimpong knapp das Außennetz traf (23. Minute) und Florian Wirtz die Führung nach einem Fehler von Rick Karsdorp und einer aufmerksamen Vorlage von Alejandro Grimaldo erzielte. Wirtz markierte sein zehntes Tor in den letzten 13 Pflichtspielen und zeigte damit erneut seine Torgefährlichkeit.

Trainer Alonso unterstützte sein Team energisch von der Seitenlinie aus. Wirtz versuchte es kurz nach seinem Treffer erneut, scheiterte jedoch an Torhüter Mile Svilar (31. Minute), der anschließend mehrmals eingreifen musste. Leverkusen war bereits erfolgreicher im Abschluss gegen den italienischen Traditionsclub als in der vorherigen Saison. Die 2500 mitgereisten Bayer-Fans konnten sich über eine unterhaltsame Partie freuen.

Die gesamte Mannschaft von Leverkusen zeigte Souveränität vor 2500 mitgereisten Gästefans und setzte damit ein starkes Zeichen auf dem Weg zum angestrebten Triple. Mit einer beeindruckenden Leistung gelang es Bayer, sich gegen hochkarätige Gegner durchzusetzen und den Erfolg in Rom zu feiern.

Nordrhein-Westfalen News Twitter-Kanal

Martin Schneider

Mit einem beeindruckenden Portfolio, das mehr als zwei Jahrzehnte Berufserfahrung umfasst, ist unser Redakteur und Journalist ein fester Bestandteil der deutschen Medienlandschaft. Als langjähriger Bewohner Deutschlands bringt er sowohl lokale als auch nationale Perspektiven in seine Artikel ein. Er hat sich auf Themen wie Politik, Gesellschaft und Kultur spezialisiert und ist bekannt für seine tiefgründigen Analysen und gut recherchierten Berichte.
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"