Dieser Werbeplatz kostet nur 20€ pro Monat. Jetzt buchen!
KölnSport

Emotionale Geste: FC Köln Spieler dankt ehemaligem Trainer mit persönlichem Trikot

Eine bewegende Geste: Wie Damion Downs Trainer Ruthenbeck mit einem ganz besonderen Geschenk überrascht

Es war an einem Dienstagmittag, als U19-Trainer Stefan Ruthenbeck im Restaurant des Geißbockheims stand, um sein Mittagessen zu bestellen. Plötzlich wurde er von Damion Downs angetippt, der ihm ein besonderes Geschenk überreichte. Es war das Trikot, das Downs beim entscheidenden Spiel gegen Union Berlin getragen hatte und auf dem er eine persönliche Botschaft für Ruthenbeck hinterlassen hatte.

Ruthenbeck war gerührt von der Geste und betonte, wie sehr ihm diese Anerkennung bedeutete. Downs hatte unter Ruthenbecks Anleitung in der U19 gespielt, war DFB-Pokalsieger der Junioren geworden und hatte seinen ersten Profivertrag beim FC Köln unterzeichnet. Ruthenbeck lobte Downs für seine Mentalität und seinen Willen, egal ob er in der U21 oder bei den Profis spielte.

Das Trikot, das Downs Ruthenbeck schenkte, sollte einen Ehrenplatz in dessen Haus bekommen. Ruthenbeck erklärte, dass in seinem Büro bereits Trikots von anderen Spielern hingen und dass er sicherstellen würde, dass das Trikot von Damion Downs ebenfalls dort einen besonderen Platz erhielt. Die Geste von Downs zeigte nicht nur die Dankbarkeit des jungen Spielers, sondern auch die Wertschätzung für die Unterstützung und das Vertrauen, das Ruthenbeck ihm entgegenbrachte.

Martin Schneider

Mit einem beeindruckenden Portfolio, das mehr als zwei Jahrzehnte Berufserfahrung umfasst, ist unser Redakteur und Journalist ein fester Bestandteil der deutschen Medienlandschaft. Als langjähriger Bewohner Deutschlands bringt er sowohl lokale als auch nationale Perspektiven in seine Artikel ein. Er hat sich auf Themen wie Politik, Gesellschaft und Kultur spezialisiert und ist bekannt für seine tiefgründigen Analysen und gut recherchierten Berichte.
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"