Dieser Werbeplatz kostet nur 20€ pro Monat. Jetzt buchen!
BlaulichtCuxhavenNiedersachsenUnfälle

Schwerer Verkehrsunfall auf Sahlenburger Straße: Zwei Schwerverletzte und Sachschäden

Fragen über den Unfallhergang und die Folgen - Ein näherer Blick auf den schweren Verkehrsunfall in Sahlenburg.

Am gestrigen Donnerstagabend ereignete sich auf der Sahlenburger Straße in Cuxhaven ein schwerer Verkehrsunfall. Ein 43-jähriger Cuxhavener geriet in einer Rechtskurve aus bislang ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr und kollidierte dort mit dem Fahrzeug eines 27-jährigen Cuxhaveners. Die beiden Fahrzeugführer erlitten schwere Verletzungen, während zwei Mitfahrer des 27-jährigen leicht verletzt wurden. Alle Verletzten wurden in umliegende Krankenhäuser gebracht.

Die Kollision führte zu erheblichen Sachschäden an beiden Fahrzeugen, die beide abgeschleppt werden mussten. Die genauen Ursachen und Hintergründe des Unfalls werden derzeit von den zuständigen Behörden untersucht.

Für weitere Informationen oder Rückfragen steht die Polizeiinspektion Cuxhaven unter der Telefonnummer 04721-573-404 oder per E-Mail unter pressestelle@pi-cux.polizei.niedersachsen.de zur Verfügung.

Es wird darauf hingewiesen, dass die Informationen in diesem Bericht von der Polizeiinspektion Cuxhaven stammen und durch news aktuell übermittelt wurden.

Martin Schneider

Mit einem beeindruckenden Portfolio, das mehr als zwei Jahrzehnte Berufserfahrung umfasst, ist unser Redakteur und Journalist ein fester Bestandteil der deutschen Medienlandschaft. Als langjähriger Bewohner Deutschlands bringt er sowohl lokale als auch nationale Perspektiven in seine Artikel ein. Er hat sich auf Themen wie Politik, Gesellschaft und Kultur spezialisiert und ist bekannt für seine tiefgründigen Analysen und gut recherchierten Berichte.
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"