Dieser Werbeplatz kostet nur 20€ pro Monat. Jetzt buchen!
GesundheitNiedersachsen

Niedersachsen: Ein letzter Kindergeburtstag voller Emotionen und Liebe

Ein bewegender Abschied mit einem unvergesslichen Kindergeburtstag

Papa Sascha, der seit vier Wochen von Krebs gezeichnet ist und sich in einem Klinikum in Osnabrück, Niedersachsen, befindet, hatte den Wunsch, seinen Sohn einmal mehr in die Arme zu schließen, gemeinsam Geburtstagstorte zu essen und kostbare Zeit miteinander zu verbringen. Dieser Herzenswunsch schien fast unerreichbar, da sein eigener Gesundheitszustand ihn daran hinderte. Doch dank des Einsatzes von zwei Wunschewagen-Engeln wurde dieser Wunsch in die Realität umgesetzt.

Das Wünschewagen-Team erhielt den Wunsch von Papa Sascha erst am Freitag und hatte nur einen Tag Zeit zur Vorbereitung, bevor der letzte gemeinsame Kindergeburtstag stattfinden sollte. Die Wunscherfüller, Maren und Dennis, machten es möglich, dass Papa und Sohn diesen besonderen Tag miteinander verbringen konnten.

An diesem bewegenden Tag brachten Dennis und Maren neben einem Heliumballon und einem kleinen Törtchen auch ihre Herzen mit, um Papa Sascha und seinem Sohn einen unvergesslichen Moment zu schenken. Als der ASB-Wünschewagen vor dem Haus hielt, wurde gemeinsam gejubelt, gedrückt und der Moment voller Emotionen festgehalten.

Der Besuch seiner Familie weckte in Sascha ungeahnte Kräfte. Trotz der belastenden Symptome, wie anhaltende Übelkeit und ständiger Brechreiz, konnte er mit seinen Liebsten zusammen am Kaffeetisch sitzen und ein Stück Kuchen genießen. Es war ein Moment der unbeschwerten Normalität, umgeben von seiner Familie.

Abschließend ging es vom Kaffeetisch auf die Couch, wo sein neunjähriger Sohn die neue Spielekonsole ausprobieren wollte. Zwischen Spielzeit und Kuscheln erlebte die Familie kostbare Stunden, bis Sascha mit einem Lächeln auf den Lippen zurück ins Krankenhaus ging.

Tobias Müller

Lebt in Spandau und ist seit vielen Jahren freier Redakteur für Tageszeitungen und Magazine im DACH-Raum.
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"