Hannover

Baustellen und Sperrungen: Adenauerallee unter Bauarbeiten bis Ende Juni 2024

Ab Montag, dem 17. Juni 2024, bis einschließlich Freitag, dem 28. Juni 2024, werden Straßenbauarbeiten in der Adenauerallee zwischen Fitz-Behrens-Allee und Theodor-Heuss-Platz durchgeführt. Gleichzeitig werden im Kreuzungsbereich von Adenauerallee und Fritz-Behrens-Allee Kanalbauarbeiten von der Stadtentwässerung Hannover stattfinden.

Die Einfahrt in die Adenauerallee in Fahrtrichtung Süden (Theodor-Heuss-Platz, HCC) wird für die Arbeiten gesperrt. Der Verkehr in Fahrtrichtung Norden (Eilenriede) kann die Baumaßnahme passieren.

Zur Minimierung der Auswirkungen auf den Verkehr wird zusätzlich die Fahrbahndecke der Adenauerallee erneuert. Daher wird die Adenauerallee von Montag bis Mittwoch, dem 24. bis 26. Juni 2024, in beide Fahrtrichtungen voll gesperrt. Nach Abschluss der Fahrbahndeckensanierung ist die Adenauerallee in Fahrtrichtung Norden (Eilenriede) wieder befahrbar, während die Fahrtrichtung Süden (Theodor-Heuss-Platz) bis zum Abschluss der Kanalarbeiten der Stadtentwässerung weiterhin gesperrt bleibt.

Sowohl der Geh- als auch der Radverkehr sind von den Sperrungen nicht betroffen. Es sind umfangreiche Umleitungen ausgeschildert, und es wird empfohlen, dass ortskundige Verkehrsteilnehmer den Bereich großräumig umfahren.

Hannover News Telegram-Kanal
Analysierte Quellen, die diese Meldung bestätigen: 15
Analysierte Kommentare in sozialen Medien: 22
Analysierte Forenbeiträge: 22

Mit einem Portfolio, das mehr als zwei Jahrzehnte Berufserfahrung umfasst, ist der freie Redakteur und Journalist Martin Schneider ein fester Bestandteil der deutschen Medienlandschaft.
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"