Grafschaft BentheimWirtschaft

Innovative Fördermöglichkeiten für KMUs im Landkreis Grafschaft Bentheim: Nachhaltiges Wirtschaften und Innovationen im Fokus

Novellierung der KMU-Richtlinie – Ein neuer Schritt für regionale Unternehmen

Die Novellierung der KMU-Richtlinie im Landkreis Grafschaft Bentheim markiert einen wichtigen Schritt für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) in der Region. Durch die Erweiterung des Förderprogramms können nun auch Betriebe, die in nachhaltige Innovationen investieren, von finanzieller Unterstützung profitieren. Dies ist ein deutliches Signal dafür, dass der Landkreis die Bedeutung von nachhaltigem Wirtschaften und innovativen Konzepten anerkennt.

Durch die Richtlinien-Novellierung sollen Unternehmen ermutigt werden, in Maßnahmen zu investieren, die nicht nur ihre eigene Wettbewerbsfähigkeit stärken, sondern auch einen positiven Beitrag zur Umwelt und Gesellschaft leisten. Dabei werden insbesondere Investitionen in Anlagen, Arbeitsplätze und nachhaltige Innovationen gefördert, wobei die Förderhöchstsumme bei 50.000 Euro pro Maßnahme liegt.

Ein weiterer wichtiger Aspekt ist das 5-Punkte-Programm, das seit neun Jahren kleinen und mittleren Unternehmen im Landkreis Grafschaft Bentheim zusätzliche Fördermöglichkeiten bietet. Durch die veränderte Deminimis-Verordnung werden ab dem 1. Juli verschiedene Bereiche wie die Erschließung neuer Märkte, Fachkräfte, Digitalisierung, IT-Sicherheit und Existenzgründungsberatung gefördert.

Unternehmen, die ihren Sitz im Landkreis Grafschaft Bentheim haben, können von diesen Förderprogrammen profitieren, sofern die geplanten Maßnahmen zum Zeitpunkt der Antragstellung noch nicht begonnen haben. Interessierte Unternehmen können sich bei der Wirtschaftsförderung des Landkreises persönlich beraten lassen und die notwendigen Antragsunterlagen erhalten.

Kontakt Email Telefon
Dr. Thorsten Heilker Thorsten.Heilker@Grafschaft.de 05921 / 96-2309
Andreas Kremer Andreas.Kremer@Grafschaft.de 05921 / 96-2305
Udo Männel Udo.Maennel@Grafschaft.de 05921 / 96-2304

Ausblick auf die Zukunft

Mit der Novellierung der KMU-Richtlinie und dem erweiterten 5-Punkte-Programm setzt der Landkreis Grafschaft Bentheim ein starkes Signal für die Förderung von nachhaltigen Innovationen und die Stärkung regionaler Unternehmen. Es ist zu erwarten, dass diese Maßnahmen dazu beitragen werden, die Wettbewerbsfähigkeit der Betriebe zu steigern und gleichzeitig einen positiven Einfluss auf Umwelt und Gesellschaft zu nehmen. Dies ist ein wichtiger Schritt in Richtung einer zukunftsorientierten und nachhaltigen Wirtschaftsentwicklung in der Region.

Analysierte Quellen, die diese Meldung bestätigen: 4
Analysierte Kommentare in sozialen Medien: 29
Analysierte Forenbeiträge: 35

Mit einem beeindruckenden Portfolio, das mehr als zwei Jahrzehnte Berufserfahrung umfasst, ist unser Redakteur und Journalist ein fester Bestandteil der deutschen Medienlandschaft. Als langjähriger Bewohner Deutschlands bringt er sowohl lokale als auch nationale Perspektiven in seine Artikel ein. Er hat sich auf Themen wie Politik, Gesellschaft und Kultur spezialisiert und ist bekannt für seine tiefgründigen Analysen und gut recherchierten Berichte.
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"