BayreuthHamburgKulmbach

Neuer Gastronom Jonas Müller bringt mediterrane und asiatische Küche in die Lohengrin Therme

Neuer Schwung für das Bistro in der Lohengrin Therme

Seit dem vergangenen Wochenende hat das Bistro der Lohengrin Therme einen neuen Pächter: Jonas Müller, ein erfahrener Gastronom aus Kulmbach, übernimmt die Leitung. Mit seiner langjährigen Erfahrung und dem geplanten kulinarischen Konzept soll frischer Wind in die gastronomische Szene der Therme einziehen.

Mit seinem Hintergrund als Koch in Hamburg und seinen Erfahrungen in den USA bringt Jonas Müller eine vielfältige kulinarische Expertise mit. Er plant, die Speisekarte des Bistros um mediterrane und asiatische Gerichte zu erweitern, um den Gästen eine abwechslungsreiche Auswahl bieten zu können.

Die Entscheidung, das Bistro zu übernehmen, kam, nachdem der bisherige Pächter, Otto Krug, aus Altersgründen aufhörte. Jonas Müller möchte die bewährten Klassiker wie Flammkuchen und Schnitzel beibehalten, aber mit modernen Einflüssen aus dem Mittelmeerraum und Asien ergänzen. Diese kulinarische Fusion soll den Gästen ein einzigartiges Geschmackserlebnis bieten.

Ein wichtiger Aspekt für Jonas Müller war auch der geplante Umbau der Lohengrin Therme, bei dem das gastronomische Angebot erweitert wird. Die Herausforderung, Teil dieser Neugestaltung zu sein, reizte ihn und war letztendlich ausschlaggebend für seine Entscheidung, die Leitung des Bistros zu übernehmen.

Der Geschäftsführer der Stadtwerke Bayreuth, Jürgen Bayer, zeigt sich zuversichtlich in die Kompetenz von Jonas Müller und betont die Bedeutung eines qualitativ hochwertigen gastronomischen Angebots für den Erfolg der Therme. Auch hofft er auf eine gute Zusammenarbeit und einen gelungenen Start für den neuen Pächter.

Bayern News Telegram-KanalHamburg News Telegram-KanalKulmbach News Telegram-Kanal Bayern News Reddit Forum
Analysierte Quellen, die diese Meldung bestätigen: 5
Analysierte Kommentare in sozialen Medien: 78
Analysierte Forenbeiträge: 82

Mit einem Portfolio, das mehr als zwei Jahrzehnte Berufserfahrung umfasst, ist der freie Redakteur und Journalist Martin Schneider ein fester Bestandteil der deutschen Medienlandschaft.
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"