Dieser Werbeplatz kostet nur 20€ pro Monat. Jetzt buchen!
BremenReisenWirtschaft

Austrian Airlines erweitert Destinationen in Europa: Flüge nach Tiflis und Bremen!

Entdecken Sie die neuen Reiseziele von AUA: Tiflis und Bremen - Tipps für Ihren nächsten Urlaub!

Die österreichische Fluglinie Austrian Airlines hat ihr Streckennetz um zwei neue Ziele erweitert. Ab dem 1. Mai werden Flüge nach Tiflis, der Hauptstadt Georgiens, angeboten. Die malerische Altstadt und die Lage am Fuße des Kaukasus machen Tiflis zu einem attraktiven Reiseziel für Abenteuer- und Naturtourismus. Die Verbindung über das Drehkreuz Wien eröffnet Reisenden komfortable Umsteigemöglichkeiten nach Nordamerika oder Asien.

Darüber hinaus wird ab dem 6. Mai auch Bremen als neue Destination von Austrian Airlines angeflogen. Die Hansestadt Bremen besticht mit kulturellen Schätzen wie den Bremer Stadtmusikanten und dem zum UNESCO-Weltkulturerbe gehörenden Bremer Rathaus. Die Flugfrequenz nach Bremen variiert je nach Monat und wird zunächst viermal wöchentlich bedient, bevor im Juli und August die Anzahl der Flüge auf drei pro Woche reduziert wird.

Austrian Airlines bietet im Sommerflugplan insgesamt über 110 Destinationen an, darunter 93 kontinentale und 18 interkontinentale Ziele. Die Erweiterung des Streckennetzes unterstreicht die Positionierung von Austrian Airlines als führende Fluggesellschaft am Standort Wien und stärkt ihre Präsenz auf dem europäischen Markt. Passagiere können von den Verbindungen zu anderen Zielen der Lufthansa Gruppe profitieren und ihre Reiseroute flexibel gestalten.

Erik Fischer

Lebt in Hamburg und ist seit vielen Jahren freier Redakteur für Tageszeitungen und Magazine im DACH-Raum.
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"