Dieser Werbeplatz kostet nur 20€ pro Monat. Jetzt buchen!
Brandenburg

Glanz und Glamour: Verleihung des Deutschen Filmpreises in Berlin!

Spannung und Emotionen: Wer wird beim Deutschen Filmpreis in Berlin ausgezeichnet?

Der Deutsche Filmpreis wird am Freitagabend in Berlin verliehen, mit rund 1600 Gästen erwartet, die zur Verleihung am Potsdamer Platz erscheinen werden. Das Drama „Sterben“ von Matthias Glasner, das die Geschichte einer zerrütteten Familie erzählt, führt mit neun Nominierungen die Liste an. Die renommierte Schauspielerin Hanna Schygulla soll mit dem Ehrenpreis der Deutschen Filmakademie ausgezeichnet werden. Im Jahr 2023 gewann das Drama „Das Lehrerzimmer“ von Ilker Çatak die Goldene Lola als bester Spielfilm für seine Darstellung eines Konflikts an einer Schule. Die Übertragung der Verleihung erfolgt live in der Mediathek des Ersten um 19.30 Uhr und im Fernsehen um 22.20 Uhr.

Martin Vogel

Lebt in Brandenburg und ist seit vielen Jahren freier Redakteur für Tageszeitungen und Magazine im DACH-Raum.
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"