BerlinEuropaFinanzenWirtschaftWissenschaft

STL präsentiert maßgeschneiderte optische Verbindungslösungen auf FTTH-Konferenz 2024 in Berlin

STL (NSE: STLTECH), ein führendes Unternehmen für optische und digitale Lösungen, hat auf der FTTH-Konferenz 2024 in Berlin über die Auswirkungen seiner maßgeschneiderten optischen Verbindungslösungen für Großkunden in Europa berichtet. In der digitalen Dekade 2030 haben mittlerweile 81 % der EU-Bevölkerung Zugang zu 5G und etwa die Hälfte der Bevölkerung Zugang zu Glasfasernetzen. Dies zeigt den raschen Ausbau von Netzen in der Region und einen Pfad zur Vollabdeckung bis 2030.

Produkte wie Endgeräte, Steckverbinder und Gehäuse spielen eine wichtige Rolle bei der Verlegung von Glasfaseranschlüssen in Haushalte und beschleunigen den Einführungsprozess von Glasfasern. STL deckt die gesamte Wertschöpfungskette von Glasfasern ab und hat Lösungen entwickelt, die spezifische Kundenanforderungen erfüllen. Mit über zwei Jahrzehnten Erfahrung in Forschung und Entwicklung ist STL gut positioniert, um die Bedürfnisse verschiedener Netzwerkarchitekturen zu erfüllen, was sich bei führenden Dienstleistern in Europa als erfolgreich erwiesen hat.

Einige der Lösungen von STL umfassen das Opto-CRS-Terminal für unterirdische und luftgestützte Netzwerke, kompakte optische Farbbandverschlüsse (CORC) für einfache Installation und den Opto-Bolt-Anschluss mit Drop-Kabel für große Implementierungen. Rahul Puri, Regionaler Vertriebsleiter bei STL, betont die Leidenschaft des Unternehmens, das Leben von Milliarden von Menschen zu verändern, indem sie die Welt verbinden.

STL ist führend in optischen und digitalen Lösungen und bietet fortschrittliche Angebote für den Aufbau von 5G-, ländlichen, FTTx-, Unternehmens- und Rechenzentrumsnetzen. Das Unternehmen konzentriert sich darauf, sinnvolle Lösungen zu entwickeln, um die Probleme der Kunden zu lösen.



Quelle: Sterlite Technologies Limited / ots

Martin Schneider

Mit einem beeindruckenden Portfolio, das mehr als zwei Jahrzehnte Berufserfahrung umfasst, ist unser Redakteur und Journalist ein fester Bestandteil der deutschen Medienlandschaft. Als langjähriger Bewohner Deutschlands bringt er sowohl lokale als auch nationale Perspektiven in seine Artikel ein. Er hat sich auf Themen wie Politik, Gesellschaft und Kultur spezialisiert und ist bekannt für seine tiefgründigen Analysen und gut recherchierten Berichte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"