Dieser Werbeplatz kostet nur 20€ pro Monat. Jetzt buchen!
BerlinKriminalität und Justiz

Hubschrauber-Einsatz in Berlin: Polizei sucht nach nächtlichem Streit

Rätselhafte Flucht: Hubschrauber-Einsatz der Polizei in Berlin-Lichtenberg

In der Nacht zu Freitag setzte die Polizei in Berlin-Lichtenberg einen Hubschrauber ein, um nach zwei Personen zu suchen. Ein Streit zwischen drei Personen eskalierte am Donnerstagabend, wobei Schläge ausgeteilt und ein Messer eingesetzt wurde. Die Beamten konnten einen der Angreifer finden, aber Details zu den Beteiligten und dem genauen Ablauf des Vorfalls waren am frühen Freitagmorgen noch nicht bekannt. Die Ermittlungen dauern an, um den zweiten Angreifer zu finden und den Tathergang aufzuklären. Die Polizei bittet eventuelle Zeugen, sich zu melden und Informationen bereitzustellen, um den Fall zu lösen.

Alexander Klein

Lebt in Zwickau und ist seit vielen Jahren freier Redakteur für Tageszeitungen und Magazine im DACH-Raum.
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"