Dieser Werbeplatz kostet nur 20€ pro Monat. Jetzt buchen!
BerlinPolitik

Berliner Regierung feiert Erwerb des Fernwärmenetzes mit prominenten Gästen

Berlin kauft seine Energie zurück - Ein historischer Schritt für die Hauptstadt

Am Freitag wird der Kauf des Fernwärmenetzes bei einem Festakt gefeiert. Anwesend werden der Regierende Bürgermeister Kai Wegner (CDU), Wirtschaftssenatorin Franziska Giffey (SPD) und Finanzsenator Stefan Evers (CDU) sein. Der Verkauf des Fernwärmenetzes wurde Mitte Dezember zwischen dem Land Berlin und Vattenfall vereinbart. Wegner bezeichnete damals den Tag als historisch für Berlin. Laut Vattenfall erstreckt sich das Wärmenetz über eine Gesamtlänge von etwa 2000 Kilometern. Im Rahmen der Übernahme sind neben den 10 großen Heiz- und Heizkraftwerken auch 105 kleinere Blockheizkraftwerke sowie verschiedene weitere Anlagen enthalten.

Alle News aus Berlin in Echtzeit in unserem Telegram Kanal

Alexander Klein

Lebt in Zwickau und ist seit vielen Jahren freier Redakteur für Tageszeitungen und Magazine im DACH-Raum.
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"