BayernFinanzenGesundheitGroßbritannienÖsterreichReisenWirtschaft

Jahresergebnis 2023: Tourismus in Nürnberg erreicht knapp Vor-Pandemie Niveau

Eine Pressemitteilung aus Nürnberg verkündet, dass der Tourismus im Jahr 2023 fast das Niveau von 2019 erreicht hat, mit über 3,5 Millionen Übernachtungen. Dies zeigt eine positive Entwicklung, insbesondere durch nationale und internationale Veranstaltungen wie den Deutschen Evangelischen Kirchentag und den Christkindlesmarkt. Darüber hinaus verdeutlichen die Zahlen, dass Deutschland der wichtigste Quellmarkt für Nürnberg ist, gefolgt von den USA, Großbritannien, Italien und Österreich.

Der Nürnberger Tourismus liegt im Vergleich zum deutschlandweiten Trend über dem Durchschnitt, was auf die Attraktivität der Stadt hinweist. Die Stadtverwaltung betont die Bedeutung des Tourismus als Wirtschaftsfaktor und Beschäftigungsgarant für die Region, da er Umsätze im Einzelhandel, der Hotellerie und Gastronomie sowie in der Kulturwirtschaft generiert.

2019 stellte die Congress- und Tourismus-Zentrale Nürnberg die Kampagne "Nürnberger Quartiere" vor, die versteckte Orte in bekannten und unbekannten Stadtteilen belebt. Diese Initiative wurde mit dem ADAC Tourismuspreis Bayern 2024 ausgezeichnet. Des Weiteren ist für 2024 eine Multiplikatoren-Kampagne mit dem Schwerpunkt Fine Dining geplant, um Nürnberg als Reiseziel für gehobene Küche national und international zu positionieren.

Die Entwicklung des Nürnberger Tourismus zeigt, dass die Stadt als bedeutender Standort mit einer lebendigen Innenstadt und vielfältigen Angeboten für Besucherinnen und Besucher immer attraktiver wird. Die zahlreichen Auszeichnungen und positiven Zahlen belegen die positive Entwicklung des Tourismussektors in Nürnberg.

In der folgenden Tabelle sind die wichtigsten Übernachtungszahlen für Nürnberg im Jahr 2023 aufgeführt, die einen Einblick in die Entwicklungen des Tourismus in der Stadt geben:

| Herkunftsland | Übernachtungen 2023 |
|------------------|---------------------|
| Deutschland | 2.397.298 |
| USA | 149.846 |
| Großbritannien | 84.601 |
| Italien | 78.963 |
| Österreich | 76.470 |



Quelle: Congress- und Tourismus-Zentrale Nürnberg / ots

Martin Schneider

Mit einem beeindruckenden Portfolio, das mehr als zwei Jahrzehnte Berufserfahrung umfasst, ist unser Redakteur und Journalist ein fester Bestandteil der deutschen Medienlandschaft. Als langjähriger Bewohner Deutschlands bringt er sowohl lokale als auch nationale Perspektiven in seine Artikel ein. Er hat sich auf Themen wie Politik, Gesellschaft und Kultur spezialisiert und ist bekannt für seine tiefgründigen Analysen und gut recherchierten Berichte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"