BayernBerlinMünchenSportUlmWirtschaft

FC Bayern München gewinnt knapp gegen Roter Stern Belgrad – Play-In-Chance gewahrt

Nach dem knappen Sieg des FC Bayern München gegen Roter Stern Belgrad mit 74:66 steht der Verein weiterhin auf Platz 12 der EuroLeague. Mit 12 Siegen und 15 Niederlagen haben die Bayern noch gute Chancen auf die Play-Ins. Dieser Sieg war besonders wichtig, um die Chance auf die nächste Saison zu wahren. Spieler wie Devin Booker und Andi Obst haben entscheidende Beiträge geleistet, um diesen Sieg zu sichern.

Isaac Bonga hat sich während des Spiels verletzt, aber es wurde berichtet, dass er schnell den Daumen hoch gezeigt hat und am Ende des Spiels wieder auf der Bank saß. Es ist jedoch unklar, ob ein möglicher Ausfall droht. Die nächsten Spiele des FC Bayern München in der EuroLeague sind gegen Anadolu Istanbul und am Donnerstag gegen Valencia Basket.

Unten finden Sie eine Tabelle mit den nächsten EuroLeague-Spielen sowie die beteiligten Teams und die Uhrzeiten:

| Datum | Spiel | Uhrzeit |
|---------------|-------------------------------------------|------------|
| Dienstag | ratiopharm Ulm - Joventut Badalona | 19.15 Uhr |
| Donnerstag | Anadolu Istanbul - FC Bayern München | 18.15 Uhr |
| Donnerstag | AS Monaco - Roter Stern Belgrad | 18.45 Uhr |
| Donnerstag | Konferenz der EuroLeague | 19.00 Uhr |
| Donnerstag | Maccabi Tel Aviv - Zalgiris Kaunas | 19.50 Uhr |
| Donnerstag | Valencia Basket - FC Barcelona | 20.15 Uhr |
| Donnerstag | Real Madrid - Fenerbahce Istanbul | 20.30 Uhr |
| Donnerstag | Olympiakos Piräus - Virtus Bologna | 20.45 Uhr |
| Freitag | Panathinaikos Athen - LDLC ASVEL Villeurbanne | 20.00 Uhr |
| Freitag | Mailand - Partizan Belgrad, Baskonia Vitoria-Gasteiz - ALBA Berlin | 20.15 Uhr |



Quelle: MagentaSport / ots

Martin Schneider

Mit einem beeindruckenden Portfolio, das mehr als zwei Jahrzehnte Berufserfahrung umfasst, ist unser Redakteur und Journalist ein fester Bestandteil der deutschen Medienlandschaft. Als langjähriger Bewohner Deutschlands bringt er sowohl lokale als auch nationale Perspektiven in seine Artikel ein. Er hat sich auf Themen wie Politik, Gesellschaft und Kultur spezialisiert und ist bekannt für seine tiefgründigen Analysen und gut recherchierten Berichte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"