BlaulichtFeuerwehrStuttgart

Handwerker heldenhaft: Feuerwehr Stuttgart eindämmt Brand bei Dacharbeiten in Sprollstraße

Brand auf Hochhausdach: Handwerker löschen Feuer vor Feuerwehreingreifen

Am Donnerstagmittag gegen 13:45 Uhr berichteten mehrere Personen von schwarzem Rauch, der vom Dach eines Hochhauses in der Sprollstraße in Stuttgart-Hoffeld aufstieg. Der Brand war bei Umbauarbeiten ausgebrochen, wobei Teile des Daches betroffen waren. Glücklicherweise gelang es den Handwerkern, das Feuer größtenteils zu löschen, bevor die Feuerwehr eintraf. Die Feuerwehr musste anschließend Teile der Dachverkleidung öffnen, um Glutnester zu bekämpfen. Die Nachlöscharbeiten erfolgten in enger Zusammenarbeit mit den Handwerkern, die anwesend waren.

Der Einsatz dauerte etwa eine Stunde, bis die Feuerwehr die Situation unter Kontrolle hatte und die Einsatzstelle an die Polizei übergeben konnte. Während des Einsatzes an diesem Ort war die Feuerwehr Stuttgart auch noch an anderen Stellen gefordert, darunter ein Gefahrguteinsatz und eine ausgelöste Brandmeldeanlage.

Die beteiligten Einsatzkräfte der Feuerwehr Stuttgart umfassten verschiedene Abteilungen, darunter die Berufsfeuerwehr und die Freiwillige Feuerwehr. Jede Feuerwache spielte eine spezifische Rolle, vom Löschzug über den Inspektionsdienst bis hin zu Atemschutzgeräten und Einsatzleitfahrzeugen.

Die Feuerwehr Stuttgart ist unter folgender Kontaktinformation erreichbar: 0711 216 73555, 37-Pressestelle@stuttgart.de, www.feuerwehr-stuttgart.de. Weitere Informationen können auch über die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Feuerwehr bezogen werden.

Baden-Württemberg News Telegram-Kanal Baden-Württemberg News Twitter-Kanal Baden-Württemberg News Reddit Forum

Martin Schneider

Mit einem beeindruckenden Portfolio, das mehr als zwei Jahrzehnte Berufserfahrung umfasst, ist unser Redakteur und Journalist ein fester Bestandteil der deutschen Medienlandschaft. Als langjähriger Bewohner Deutschlands bringt er sowohl lokale als auch nationale Perspektiven in seine Artikel ein. Er hat sich auf Themen wie Politik, Gesellschaft und Kultur spezialisiert und ist bekannt für seine tiefgründigen Analysen und gut recherchierten Berichte.
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"