Dieser Werbeplatz kostet nur 20€ pro Monat. Jetzt buchen!
BildungGesundheitKulturOstalbkreisReisenUmweltWissenschaft

Sparkassenstiftung Ostalb ehrt die besten Studenten der regionalen Hochschulen mit dem Hochschulpreis 2023

Der begehrte Ostalb-Oscar: Einblick in die prämierten Arbeiten und die Bedeutung für die Region.

Die Sparkassenstiftung Ostalb hat zum 25. Mal den Hochschulpreis verliehen. Dieses Jahr wurden insgesamt elf Arbeiten von den drei regionalen Hochschulen vorgeschlagen. Neben einer Urkunde und einem Preisgeld von je 1500 Euro erhielten die Preisträger den Ostalb-Oscar, eine speziell für die Sparkassenstiftung geschaffene Skulptur. Landrat Joachim Bläse und Sparkassenchef Markus Frei überreichten die Auszeichnungen.

In seiner Eröffnungsrede erläuterte Bläse die Zielsetzungen der Sparkassenstiftung Ostalb, die sich für die positive Entwicklung der Infrastruktur und Lebensqualität auf der Ostalb einsetzt. Die Stiftung fördert Projekte aus verschiedenen Bereichen wie Bildung, Wissenschaft, Forschung, Umwelt, Nachhaltigkeit, Kunst, Kultur und Soziales.

Die Qualität der Arbeiten wurde gelobt, und die Vielfalt der Themen zeigte die Innovationskraft der Ostalb. Der Hochschulpreis zielt darauf ab, den Bildungsstandard in der Region zu fördern und qualifizierte Fachkräfte zu gewinnen. Die Preisträger präsentierten ihre Arbeiten in einer Gesprächsrunde auf dem roten Sofa und betonten die Bedeutung der Ostalb als exzellenten Standort für Hochschule, Wissenschaft und Forschung.

Eine der prämierten Arbeiten war die Bachelorarbeit „Advanced Nursing Practice im Krankenhaus“ von Simon Janot von der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd. Ebenso wurde die Masterarbeit „Quantifizierung und Kompensation thermischer Lasten in Kamerasystemen für Photogrammetrie-Anwendungen“ von Matthias Hanselmann von der Hochschule Aalen ausgezeichnet. Weitere Preisträger erhielten Auszeichnungen für ihre Arbeiten zur Mensch-Maschine-Interaktion und zur Choreographieerfassung.

Als Anerkennung für die Zusammenarbeit mit den Hochschulen vergab die Sparkassenstiftung Ostalb einen Sonderpreis. Dies unterstreicht den Stellenwert der Hochschulen mit ihren rund 8.000 Studierenden für den Ostalbkreis als Lebens- und Wirtschaftsraum. Abschließend wurde den Preisträgern viel Erfolg für ihre persönliche und berufliche Zukunft gewünscht.

Martin Schneider

Mit einem beeindruckenden Portfolio, das mehr als zwei Jahrzehnte Berufserfahrung umfasst, ist unser Redakteur und Journalist ein fester Bestandteil der deutschen Medienlandschaft. Als langjähriger Bewohner Deutschlands bringt er sowohl lokale als auch nationale Perspektiven in seine Artikel ein. Er hat sich auf Themen wie Politik, Gesellschaft und Kultur spezialisiert und ist bekannt für seine tiefgründigen Analysen und gut recherchierten Berichte.
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"