MannheimMünchenSportStraubing

Iserlohn Roosters vs. Straubing Tigers: Aufholjagd endet im Shootout – bitterer Punktverlust für die Roosters

Die Iserlohn Roosters gewinnen im Shootout mit 4:3 gegen die Straubing Tigers, aber trotzdem ist die Stimmung im Team nicht gut. Iserlohn verspielt einen 3:0-Vorsprung und kassiert den Ausgleich in der 60. Minute. Das ist besonders bitter, da das Team weiterhin gegen den Abstieg spielt. Mit 54 Punkten steht Iserlohn auf dem 12. Platz mit 5 Punkten Vorsprung auf die Augsburger Panther. Straubing hingegen kann sich für eine tolle Aufholjagd belohnen und nimmt den Extrapunkt gerne mit. Mit 85 Punkten halten sie den 3. Platz. Die Iserlohner ärgern sich enorm über den Sieg und die verpassten 3 Punkte. Cedric Schiemenz kritisiert die Leistung seines Teams, freut sich aber dennoch über die 2 Punkte. Benedikt Kohl von den Straubing Tigers lobt hingegen die Moral seines Teams.

Es war ein intensives Spiel, bei dem die Roosters lange mit 3:0 führten, bevor sie den Ausgleich in der 60. Minute hinnehmen mussten. Dieser Punktgewinn ist besonders wichtig im Abstiegskampf für Iserlohn. Es war bereits das 3. Mal in dieser Saison, dass die beiden Teams im direkten Duell ins Penaltyschießen mussten. Die Roosters stehen mit 54 Punkten auf dem 12. Platz, während Straubing 84 Punkte auf dem 3. Platz hält.

In Bezug auf die lokale Auswirkungen könnte dieser Punktgewinn für Iserlohn neue Motivation und Selbstvertrauen bringen, während Straubing durch den Extrapunkt ihre Position in den Playoffs stärkt. Historisch gesehen sind enge Spiele und Aufholjagden in der DEL nicht ungewöhnlich, und sie tragen oft zur Spannung und Dramatik der Saison bei.

Die kommenden Spiele in der PENNY DEL am Freitag versprechen weitere spannende Duelle, darunter das Abstiegskracher zwischen den Löwen Frankfurt und den Augsburger Panthern, sowie das Retro-Spiel zwischen den Adler Mannheim und den Nürnberg Ice Tigers. Beide Teams werden im Retrotrikot spielen, was sicherlich für die Fans ein besonderes Highlight sein wird.

In der folgenden Tabelle sind die aktuellen Platzierungen der DEL-Teams sowie die kommenden Spiele aufgeführt:

| Team | Punktestand |
|--------------------------|--------------|
| Adler Mannheim | 90 |
| EHC Red Bull München | 87 |
| Straubing Tigers | 85 |
| ... | ... |

Der Link zum Clip des Spiels zwischen Iserlohn Roosters und Straubing Tigers ist hier verfügbar: [Link zum Clip].

Die PENNY DEL LIVE bei MagentaSport bietet am Freitag, den 23.02.2024, weitere spannende Spiele, die Eishockey-Fans nicht verpassen sollten.



Quelle: MagentaSport / ots

Martin Schneider

Mit einem beeindruckenden Portfolio, das mehr als zwei Jahrzehnte Berufserfahrung umfasst, ist unser Redakteur und Journalist ein fester Bestandteil der deutschen Medienlandschaft. Als langjähriger Bewohner Deutschlands bringt er sowohl lokale als auch nationale Perspektiven in seine Artikel ein. Er hat sich auf Themen wie Politik, Gesellschaft und Kultur spezialisiert und ist bekannt für seine tiefgründigen Analysen und gut recherchierten Berichte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"