BodenseekreisFriedrichshafenKultur

Interkulturelles Stadtfest in Friedrichshafen: Multikulturelle Vielfalt entdecken!

Friedrichshafen: Kulinarische Vielfalt am Interkulturellen Stadtfest

In Friedrichshafen findet bald ein besonderes Fest statt, das nicht nur kulturelle Vielfalt, sondern auch kulinarische Genüsse bietet. Das Interkulturelle Stadtfest, das an der Uferpromenade gefeiert wird, verspricht eine Mischung aus Kultur, Musik und verschiedensten internationalen Spezialitäten. Das Fest wird von Vereinen verschiedener Kulturen, dem Amt für Soziales, Familie und Jugend, einem Organisationsteam und dem Stadtmarketing ausgerichtet.

Die Veranstaltung beginnt am Samstag und Sonntag, den 29. und 30. Juni, und lädt Besucher dazu ein, eine kulinarische Reise durch viele Länder zu unternehmen. Insgesamt 20 Vereine des Forums der Kulturen sowie vier Partnerstädte und das Forum der Religionen werden Informationen, Programm und köstliche Speisen präsentieren, darunter auch vegetarische und vegane Optionen. Auf der Bühne in der Musikmuschel werden Teilnehmer aus verschiedenen Nationen tanzen, singen und musizieren.

Neben den vielfältigen kulinarischen Angeboten und kulturellen Darbietungen können Besucher auch an einem multireligiösen Friedensgebet teilnehmen, das am 29. Juni um 12.35 Uhr stattfindet. Musikalische Highlights wie das Auftritt des Duos „El Sonido de los Hermanos“ am Samstag um 18.15 Uhr und eine interkulturelle Disko mit Musik aus verschiedenen Ländern ab 19.50 Uhr versprechen ein abwechslungsreiches Programm.

Am Sonntag, dem 30. Juni, wird die talentierte Sängerin Aylin Kirgöz um 18.45 Uhr Lieder in türkischer und englischer Sprache präsentieren. Erstmals findet an diesem Tag um 15.20 Uhr auch eine Kinderdisko statt, bei der die jüngsten Besucher das Tanzbein schwingen können. Zudem wird die Tanz-AG der Ludwig-Dürr-Grundschule eine beeindruckende Vorstellung auf der Bühne bieten.

Neben den kulturellen und musikalischen Programmpunkten können Kinder sich auf Aktivitäten wie Kinderschminken und Vorlesezeiten rund um die Welt freuen. Die Lesemöwe Frieda aus dem Medienhaus am See wird Geschichten in verschiedenen Sprachen vorlesen, darunter Serbisch, Türkisch, Italienisch, Albanisch und Spanisch. Das Fest startet um 11.30 Uhr und bietet ein abwechslungsreiches Programm bis 22 Uhr am Samstag und bis 20 Uhr am Sonntag.

Das Interkulturelle Stadtfest in Friedrichshafen verspricht nicht nur kulinarische Genüsse aus aller Welt, sondern auch kulturelle Vielfalt und ein buntes Unterhaltungsprogramm für Besucher jeden Alters. Tauchen Sie ein in die faszinierende Welt verschiedener Kulturen und genießen Sie ein Wochenende voller Musik, Tanz und köstlicher Speisen.

Analysierte Quellen, die diese Meldung bestätigen: 11
Analysierte Kommentare in sozialen Medien: 118
Analysierte Forenbeiträge: 15

Mit einem beeindruckenden Portfolio, das mehr als zwei Jahrzehnte Berufserfahrung umfasst, ist unser Redakteur und Journalist ein fester Bestandteil der deutschen Medienlandschaft. Als langjähriger Bewohner Deutschlands bringt er sowohl lokale als auch nationale Perspektiven in seine Artikel ein. Er hat sich auf Themen wie Politik, Gesellschaft und Kultur spezialisiert und ist bekannt für seine tiefgründigen Analysen und gut recherchierten Berichte.
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"