BlaulichtUnfälle

Jubiläum und Festivität: Großbottwarer Kinderstadtfest und MAG feiern gemeinsam

Kleine Stadt, große Möglichkeiten: Das einzigartige Großbottwarer Kinderstadtfest.

Das Großbottwarer Kinderstadtfest ist ein jährliches Highlight, das immer am Samstag vor Muttertag stattfindet, dieses Jahr am 11. Mai 2024. Dieses Fest wird von vielen mit großer Freude erwartet und bietet eine Plattform für Möglichkeiten und das Miteinander in der Gemeinschaft. Der Verein Miteinander Attraktives Großbottwar (MAG), der das Kinderstadtfest ins Leben gerufen hat, feiert in diesem Jahr sein 20-jähriges Jubiläum.

Andrea Philippi, ein aktives Mitglied des MAG-Vereins, zeigt sich begeistert von der Arbeit des Vereins und erzählt mit strahlenden Augen von ihrem Engagement seit 2005. Nachdem sie zwei Jahre in der Storchenstadt gelebt hatte, beschloss sie gemeinsam mit ihrem Mann, dass sie mehr tun wollten, um ihre Nachbarschaft besser kennenzulernen. Dieser Gedanke motivierte sie dazu, Mitglied bei MAG zu werden und sich aktiv für die Gemeinschaft einzusetzen.

Das Großbottwarer Kinderstadtfest bietet nicht nur Unterhaltung für alle Altersgruppen, sondern fördert auch das Zusammengehörigkeitsgefühl in der Gemeinde. Durch verschiedene Aktivitäten und Attraktionen schafft das Fest eine positive Atmosphäre, in der Menschen zusammenkommen, sich austauschen und gemeinsam feiern können. Es ist eine Gelegenheit, die Vielfalt und das Engagement in Großbottwar zu würdigen und zu feiern.

Martin Schneider

Mit einem beeindruckenden Portfolio, das mehr als zwei Jahrzehnte Berufserfahrung umfasst, ist unser Redakteur und Journalist ein fester Bestandteil der deutschen Medienlandschaft. Als langjähriger Bewohner Deutschlands bringt er sowohl lokale als auch nationale Perspektiven in seine Artikel ein. Er hat sich auf Themen wie Politik, Gesellschaft und Kultur spezialisiert und ist bekannt für seine tiefgründigen Analysen und gut recherchierten Berichte.
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"