Dieser Werbeplatz kostet nur 20€ pro Monat. Jetzt buchen!
BlaulichtFeuerwehr

Großbrand in Ludwigsfelde: Zwei Verletzte und ein geretteter Hund – Feuerwehreinsatz in der Salvador-Allende-Straße

Großbrand in Salvador-Allende-Straße: Rettung von Mensch und Tier in Ludwigsfelde

Die Feuerwehr musste am Donnerstagnachmittag zu einem Großbrand in der Salvador-Allende-Straße in Ludwigsfelde ausrücken. Ein Feuer war auf einem Balkon eines Mehrfamilienhauses an der Kreuzung zur Potsdamer Straße ausgebrochen und griff auf den darüberliegenden Balkon über. Laut Stadtwehrführer Patrice Fischer breitete sich das Feuer schnell aus, doch die Einsatzkräfte konnten ein weiteres Übergreifen auf die Wohnung verhindern. Zwei Personen wurden verletzt, eine davon musste im Krankenhaus behandelt werden. Zusätzlich gelang es den Feuerwehrleuten, einen Hund vor den Flammen zu retten.

Der Einsatz benötigte insgesamt 14 Feuerwehrfahrzeuge und etwa 40 Einsatzkräfte. Die Polizei und vier Rettungsfahrzeuge unterstützten ebenfalls bei der Brandbekämpfung. Die Lage ist mittlerweile unter Kontrolle, aber zwei Balkons im oberen Geschoss des Gebäudes wurden stark beschädigt. Die genaue Ursache des Brandes ist noch unklar und wird untersucht. Dennoch konnte dank des schnellen Eingreifens der Feuerwehr Schlimmeres verhindert werden, obwohl die Balkontür und das angrenzende Wohnzimmer beschädigt wurden.

Der Brand wurde gegen 14.15 Uhr gemeldet, woraufhin Rettungswagen in die Salvador-Allende-Straße entsandt wurden. Die Polizei bestätigte den Brand und den Einsatz der Rettungskräfte. Die genauen Hintergründe des Feuers und eventuelle weitere Schäden werden weiterhin ermittelt. Die Feuerwehrleute zeigten durch ihren schnellen und koordinierten Einsatz erneut ihre Professionalität und Effektivität bei der Bekämpfung von Bränden in Wohngebieten.

Martin Schneider

Mit einem beeindruckenden Portfolio, das mehr als zwei Jahrzehnte Berufserfahrung umfasst, ist unser Redakteur und Journalist ein fester Bestandteil der deutschen Medienlandschaft. Als langjähriger Bewohner Deutschlands bringt er sowohl lokale als auch nationale Perspektiven in seine Artikel ein. Er hat sich auf Themen wie Politik, Gesellschaft und Kultur spezialisiert und ist bekannt für seine tiefgründigen Analysen und gut recherchierten Berichte.
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"