Automobil

Musikalische Reise nach Montreuil-Juigné: Musikschule Kamen setzt kulturelle Brücken

Musikalische Harmonie über Ländergrenzen hinaus: Städtische Musikschule Kamen in Montreuil-Juigné | KamenWeb.de.

Die Städtische Musikschule Kamen setzt ihre langjährige Tradition der internationalen Zusammenarbeit fort, indem sie die Partnerstadt Montreuil-Juigné in Frankreich besucht. Vom 8. bis 12. Mai dieses Jahres reist die Musikschule in die malerische Stadt im Loiretal, um kulturelle Brücken zu schlagen und gemeinsam mit dem Orchester MJ Harmonie einzigartige Konzerterlebnisse zu gestalten.

Die musikalische Zusammenkunft verspricht eine eindrucksvolle Fusion verschiedener Instrumente und Talente, die nicht nur die kulturelle Vielfalt feiern, sondern auch die tiefe Verbundenheit durch die Sprache der Musik zeigen wird. Die Städtische Musikschule Kamen setzt damit ein wichtiges Zeichen für grenzüberschreitende Zusammenarbeit und künstlerischen Austausch.

Ein besonderes Highlight dieser Reise ist die Zusammenarbeit der Orchester verschiedener Länder, bei der gemeinsame Werke einstudiert und in Konzerten aufgeführt werden. Das Kammerorchester der Musikschule Kamen wird unter der Leitung von Musikschul-Dozenten talentierte Musikerinnen und Musiker am kulturellen Austausch teilnehmen lassen und ihr musikalisches Können einem internationalen Publikum präsentieren.

Das Akkordeonensemble unter der Leitung von Ruslan Maximovski wird zum zweiten Mal die Reise bereichern, indem es sein eigenes Programm präsentiert und gemeinsame Stücke mit dem Kammerorchester aufführt. Die talentierte Gitarristin Tatiana Kurenchakova wird ebenfalls neu in diesem Jahr dabei sein und unter anderem den Solopart im Doppelkonzert von Astor Piazzolla mit einem großen Streich-Akkordeon-Orchester spielen.

Zusätzlich zu den aktuellen Lehrkräften wird auch der ehemalige Musikschulleiter Alexander Schröder mit seiner Gattin die französischen Freunde besuchen und die beiden Orchester musikalisch unterstützen, wodurch ihre Erfahrung und Engagement zweifellos einen wertvollen Beitrag zu diesem musikalischen Austausch leisten werden.

Automobil News Reddit Forum

Lebt in Dresden und ist seit vielen Jahren freier Redakteur für Tageszeitungen und Magazine im DACH-Raum.
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"