Automobil

Frischer Unfall gesucht! Polizei Höxter bittet um Hinweise

Ungewöhnlicher Vorfall auf der B83 - Polizei sucht dringend Zeugen

Ein Auto mit einem fehlenden Reifen und frischen Unfallspuren wurde von der Polizei Höxter am Sonntag, den 26. April, aus dem Verkehr gezogen. Das Fahrzeug wurde auf der B 83 von Beverungen in Richtung Godelheim gesichtet, was Zeugen der Polizei meldeten. Bei einer Kontrolle stellte die Streife fest, dass der vordere linke Reifen und die Bremsscheibe fehlten, während die Felge beschädigt war. Auf dem Asphalt konnten über mehrere Kilometer entsprechende Kratzspuren festgestellt werden. Zudem wiesen der graue Honda mehrere frische Lackkratzer auf, die auf einen Unfall hindeuteten.

Der Fahrer, ein 60-jähriger Mann, berichtete, dass er an der Therme in Bad Karlshafen gestartet sei und auf dem Weg nach Herstelle einen Knall gehört habe. Trotzdem machte er einen desorientierten Eindruck, was zu mehreren Verhaltensauffälligkeiten führte. Ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest fiel jedoch negativ aus. Der Führerschein des Fahrers wurde eingezogen, eine Blutprobe angeordnet und das Fahrzeug abgeschleppt.

Die Polizei bittet um Hinweise zu dem grauen Honda Civic, der am 26. April zwischen 19 und 20 Uhr auf der B 83 von Bad Karlshafen bis Beverungen und weiter in Richtung Godelheim unterwegs war. Hinweise können unter der Telefonnummer 05271/962-0 gemeldet werden.

Automobil News Reddit Forum

Thomas Klein

Lebt in Dresden und ist seit vielen Jahren freier Redakteur für Tageszeitungen und Magazine im DACH-Raum.
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"